07.04.2018 / Medienmitteilungen / /

General- und Nominationsversammlung der Jungen CVP Graubünden vom 3. April 2018

Medienmitteilung der Jungen CVP Graubünden
Communicaziun allas medias dalla PCD giuvna dil Grischun

General- und Nominationsversammlung der Jungen CVP Graubünden vom 3. April 2018

Anlässlich der General- und Nominationsversammlung der Jungen CVP Graubünden im Medienhaus von RTR in Chur hat die Junge CVP Graubünden ihre Kandidaten für die bevorstehenden Grossratswahlen vom 10. Juni 2018 nominiert. Zudem wurden auch die Regierungs-ratskandidaten Mario Cavigelli und Marcus Caduff zur Generalversammlung der Jungen CVP eingeladen. Es ist erfreulich, dass die JCVP Graubünden eine ganze Reihe junger, motivierter und versierter Kandidaten nominieren durfte. Die Junge CVP Graubünden hat die untenge-nannten Persönlichkeiten nominiert.

Grossratskandidaten

  • Reto Crameri, bisher (Alvaschein)
  • René Epp, bisher (Cadi)
  • Tino Schneider, bisher (Chur)
  • Kevin Brunold, neu (Ilanz)
  • Gian Derungs, neu (Lumnezia)
  • Severin Geisseler, neu (Fünf Dörfer)

Grossratsstellvertreter

  • Fabian Collenberg, bisher (Cadi)
  • Flurina Bundi Steiner, neu (Cadi)
  • Diego Büsser, neu (Fünf Dörfer)
  • Sandra Lazzarini, neu (Chur)
  • Francine Walser-Hemmi, neu (Churwalden)

Alle Kandidaten zeichnen sich durch grosses Engagement in ihren Regionen aus. Die Junge CVP Graubünden strebt mit den sechs Grossratskandidaten nach Fraktionsstärke im Grossen Rat.

Weiter wurden an der Generalversammlung der Jungen CVP Graubünden die ordentlichen Geschäfte behandelt. So wurden an dieser Versammlung auch der Präsident, der Vorstand und die Rechnungsrevisoren gewählt.

Neu ist Fabian Collenberg alleine an der Spitze der Jungen CVP Graubünden, da Tino sein Co-Präsidialamt ablegte. Er wird aber weiterhin im Vorstand der Jungen CVP Graubünden als Kassier tätig sein. Weiter wurden Melanie Janka und Ladina Niederer als Vorstandsmitglieder wiedergewählt und Tobias Marty sowie Lukas Quinter neugewählt. Selina Märchy, die bei der letztjährigen Generalversammlung in den Vorstand gewählt wurde, darf ein weiteres Jahr im Vorstand der Jungen CVP Graubünden einsitzt nehmen. Flavio Decurtins und Dario Geisseler wurden als Rechnungsrevisoren wiedergewählt.

Die Junge CVP Graubünden bedankt sich herzlich bei Ständerat Stefan Engler, Nationalrat Martin Candinas, Regierungsratspräsident Mario Cavigelli und Regierungsratskandidat Marcus Caduff für die Unterstützung und das Vertrauen, dass sie der JCVP Graubünden entge-genbringen. Besonders danken möchten wir Regierungsratspräsident Mario Cavigelli und Regierungsratskandidat Marcus Caduff für ihre spannenden, motivierenden und interessanten Kurzreferate. Die Junge CVP Graubünden steht geschlossen hinter Regierungsratspräsident Mario Cavigelli und Regierungsratskandidat Marcus Caduff bei den Wahlen vom 10. Juni 2018.

Abbildung: Die Kandidaten mit Regierungsratspräsident Mario Cavigelli und Marcus Caduff
Reihe hinten (von links): Tino Schneider, René Epp, Kevin Brunold, Gian Derungs, Severin Geisseler, Diego Büsser
Reihe vorne (von links): Fabian Collenberg, Marcus Caduff, Flurina Bundi Steiner, Mario Cavigelli, Reto Crameri
Es fehlen auf dem Foto: Sandra Lazzarini, Francine Walser-Hemmi
 
06.04.2018, Junge CVP Graubünden
PDF: Medienmitteilung_GV und Nominationsversammlung_06.04.2018
Kontakt: siehe http://www.jcvp-gr.ch/kontakt/

Radunonza generala e da nominaziun dalla pcd giuvna dil Grischun dils 3 d’avrel 2018

A caschun dalla radunonza generala e da nominaziun ella casa da RTR a Cuera ha la pcd giuvna dil Grischun nominau lur candidats per las elecziuns dil Cussegl grond dils 10 da zercladur 2018. Plinavon ein ils candidats per la Regenza Mario Cavigelli e Marcus Caduff stai envidai alla radunonza. Igl ei legreivel che la pcd giuvna ha saviu nominar in grond diember da candidats motivai e versai. La pcd giuvna dil Grischun ha nominau la sutnumnadas persunalitads.

Candidats da deputau

  • Reto Crameri, en uffeci (Alvaschagn)
  • René Epp, en uffeci (Cadi)
  • Tino Schneider, en uffeci (Cuera)
  • Kevin Brunold, niev (Glion)
  • Gian Derungs, niev (Lumnezia)
  • Severin Geisseler, niev (Tschun Vitgs)

Candidats suppleant da deputau

  • Fabian Collenberg, en uffeci (Cadi)
  • Flurina Bundi Steiner, niev (Cadi)
  • Diego Büsser, niev (Tschun Vitgs)
  • Sandra Lazzarini, niev (Cuera)
  • Francine Walser-Hemmi, niev (Churwalden)

Tuts candidats nomnai ein fetg engaschai en lur regiuns. La pcd giuvna dil Grischun cun lur sis candidats per il Cussegl grond aspirescha cun quei grond diember da candidats ina fermezia da fracziun el Cussegl grond.

Plinavon ha la radunonza generala dalla pcd giuvna tractau la fatschentas ordinarias. Denter auter ha la radunonza elegiu il president, la suprastonza ed ils revisurs.

Da niev tgamuna Fabian Collenberg persuls la pcd giuvna dil Grischun damai che Tino Schnei-der ha abdicau sco co-president. Tino Schneider stat denton vinavon en suprastonza dalla pcd giuvna dil Grischun sco cassier. Plinavon ein Melanie Janka e Ladina Niederer vegnidas reele-gidas en suprastonza. Niev en suprastonza ein Tobias Marty e Lukas Quinter vegni elegi. Plinavon cumpletescha Selina Märchy la suprastonza ch’ei gia vegnida elegida avon in onn per dus onns en suprastonza. Flavio Decurtins e Dario Geisseler ein vegni reelegi sco revisurs da quen.

La pcd giuvna dil Grischun engrazia cordialmein al Cusseglier dils cantuns Stefan Engler, a Cusseglier naziunal Martin Candinas, a Cusseglier guvernativ Mario Cavigelli ed al candidat per la Regenza Marcus Caduff per il sustegn e la findonza demussada viers la pcd giuvna. In special engraziament dedichescha la pcd giuvna al president dalla Regenza Mario Cavigelli ed al candidat per la Regenza Marcus Caduff per ils interessants e motivonts refarats a ca-schun dalla radunonza. La pcd giuvna dil Grischun sustegn unanimamein Cusseglier guver-nativ Mario Cavigelli ed il candidat per la Regenza Marcus Caduff tier las elecziuns dils 10 da zercladur 2018.

maletg: Candidats cun il president dallla Regenza Mario Cavigelli e Marcus Caduff
Retscha davos (da seniester): Tino Schneider, René Epp, Kevin Brunold, Gian Derungs, Severin Geisseler, Diego Büsser
Retscha davon (von seniester): Fabian Collenberg, Marcus Caduff, Flurina Bundi Steiner, Mario Cavigelli, Reto Crameri
Ei maunca sin la fotografia: Sandra Lazzarini, Francine Walser-Hemmi
 
06-04-2018, pcd giuvna dil Grischun
PDF: Medienmitteilung_GV und Nominationsversammlung_06.04.2018
Contact: mira http://www.jcvp-gr.ch/kontakt/